Amerikanisches Frühstück – Ham and Eggs / Eier mit Speck

Deftig mit Rührei und Speck

Ham & Eggs, davon haben Sie sicherlich auch schon gehört. Es ist eigentlich das Nationalfrühstück der Amerikaner. Eier & Speck sind aber auch uns in Deutschland ein beliebtes Frühstück.  Über die Zubereitungsarten kann man aber schon mal sprechen. In diesem Kurzbericht wollen wir Ihnen die amerikanische Art etwas näher bringen. Die Zubereitung ist sehr einfach.  Die Zutaten haben Sie sicherlich im Haus. Den Speck sollten Sie bei Ihrem Metzger kaufen. Lassen Sie sich die Scheiben von Ihrem Metzger zuschneiden.

Einkauf und Zutaten von Ham & Eggs:
** 8 Scheiben Speck ( mager und ganz dünn geschnitten )
** 4 – 5 Eier
** Salz
** Pfeffer

So bereiten Sie das Frühstück Ham & Eggs vor:
Zunächst braten Sie die Speckscheiben ( wie gesagt sehr dünn und mager sollten die Speckscheiben sein ) auf beiden Seiten in einer Pfanne an.  In einer kleinen Pfanne können Sie dann, wenn Sie wollen, portionsweise die Eier mit Speck zubereiten. Nehmen Sie immer zwei bereits angebratene Speckscheiben und schlagen darüber ein Ei auf. Braten Sie dann die Speckscheiben und das Ei bei kleiner / mittlerer Hitze fertig. Zum Schluß geben Sie etwas Salz und Pfeffer aus der Pfeffermühle über das Ei. Schon ist das Frühstückchen – Eier mit SpeckHam & Eggs – fertig.

Dazu servieren Sie am besten helles Toastbrot, bestrichen mit Butter.



drucken