Andreas ( Andi ) Schweiger

Andreas ( Andi ) Schweiger

Andreas-Schweiger-2Ein neuer junger Fernsehkoch, Spitzenkoch und Sternekoch macht seinen Weg. Wir meinen Andreas ( Andi ) Schweiger.  Er hat sich zu einem der besten Köche in Deutschland ” hochgekocht ” wenn man dies so sagen darf.  Er kommt bei seinen Fernsehauftritten sehr  sympathisch rüber und überzeugt auch durch extremes Fachwissen. Selbstverständlich wird er dann auch hier bei rezepte-haushaltstipps aufgenommen. Wir wollen in dem folgenden Bericht auch einiges zu seinem Aufstieg als Sternekoch schreiben.  Er gehört auch zu der Köchevereinigung die ” Jungen Wilden “.

Er ist im März 1976  in Karslruhe ( Bundesland  Baden – Württemberg ) geboren. Bis zum Alter von 17 Jahren besuchte er die Schule und hat sich dann für eine Lehre zum Koch entschieden.  Dies war im Jahre 1993. In dem Bericht wollen wir mal kurz die ” Kochstationen ” von ihm aufzählen.

* Im Jahre 1993 begann er eine Kochlehre im Restaurant ” Fallert ” in Sasbachwalden im Schwarzwald.

* nach der Lehre wechselte er als Koch in das Restaurant von einem sehr bekannten Koch ( Vincent Klink )  nämlich ins Restaurant ” Wielandshöhe ” in Stuttgart.  Vincent Klink ist insbesondere den Fernsehzuschauern im Südwesten bekannt. Er hat dort Kochshows beim Fernsehsender SWR 3.

* anschließend wechselte er für einige Zeit ins Ausland. Er kochte in London / England im Restaurant & Hotel Dorchester.

* dann arbeitete er im ” Hotel Krone ” in Herxheim – Hayna ( Rheinland – Pfalz ). Herxheim – Hayna liegt zwischen Landau und Kandel in der Pfalz.

* danach wechselte er in die bayerische Landeshauptstadt München.  Hier arbeitete er zunächst im ” Mandarin Oriental ” bei dem Spitzenkoch Holger Stromburg.

* dann, im Jahre 2003, wurde er Küchenchef im Retaurant ” Concoon “.  Auch dieses Restaurant befindet sich in München.

* anschließend wechselte er nochmals zu dem Spitzenkoch Holger Stromburg ins Restaurant ” G – Munich “. Dies war im Jahre 2005. Auch hier arbeitete er als Küchenchef.

* seit 2006 ist er in der Selbständigkeit. Er übernahm ein Spitzenrestaurant in München – Haidhausen ” Schweiger2 / Showroom “.  Dieses Spitzenlokal führt er noch heute ( Stand: Februar 2011 ). In diesem Lokal gibt es keine feste Speisekarte.  Das Lokal ” Showroom ” hat nur ca. 30 Sitzplätze.  Herr Schweiger kommt in der Regel zu dem Gast an den Tisch und bespricht das Menü.

Andreas Schweiger 1In der Folge erkochte er sich auch verschiedene Auszeichnungen und Preise. Zusammen mit seinem Team bekam er im Jahre 2009 und 2010 im Guide Michelin einen Stern. Ebenfalls in den Jahren 2009 und 2010 bekam er im Gault Millau 14 bzw. 15 Punkte. Im ” Der Feinschmecker ”  er hielt er im Jahr 2009 2 F. Weiterhin erhielt er in der Region München regionale Preise.

Er bekam bei ”  Marcellinos München ” den ersten Platz  in Sachen  ” Sexy Food “.  Bei ” München geht aus ” kochte er sich auf den 5.  Platz.  Im Prinz Top Guide bekam er den Preis  Platz 1 International.

Man kann davon ausgehen, dass er sich auch in der Zukunft immer auf hohen Niveau kochen wird. Er wird in der Folge auch weitere Auszeichnungen erhalten. Davon sind wir überzeugt.

Über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde er durch die Fernsehauftritte bei RTL 2. Hier ist er Mitglied bei den Kochprofis.  Die Fernsehköche / Spitzenköche bringen in schlecht laufende Gastronomiebetriebe ein neues Konzept.

Die Aufzählung hier könnte natürlich auch noch Lücken enthalten, da wir nicht alles gefunden haben. Wenn Sie als Leser Der Webseite von rezepte-haushaltstipps noch Kochstellen und Fernsehauftritte von Andreas ( Andi ) Schweiger kennen, dann schreiben Sie uns. Wir würden dann den Bericht hier ergänzen.



drucken
 Bildquelle: Bild 1: RTL 2 / Bild 2: Stefan Braun