Äpfel lagern – kühl und trocken im Keller


Wenn man eine größere Menge an Äpfel im Supermarkt oder beim Bauer um die Ecke eingekauft hat, sollte man diese auf  jeden Fall vor dem ” schnellen Verfall ” schützen. Äpfel werden mitunter sehr schnell unansehnlich und auch ungeniessbar. Beugen Sie daher rechtzeitig vor, am besten gleich nach dem Einkauf. Die Äpfel die nicht für den schnellen Verzehr bestimmt sind, sollten Sie kühl und trocken lagern. Am besten legen Sie die Äpfel im Keller auf ein Regal. Worauf sie noch achten sollten, ist, dass sich die Äpfel nicht gegenseitig berühren. Dies gibt Druckstellen, der Apfel fault.  Es wird also schon etwas Platz benötigt bei der Aufbewahrung von Äpfel. Sollten Sie diese Hinweise beachten, habe Sie lange Freude an den Äpfel.



drucken