Artischocken Rezept & Zubereitung – kochen, Saison & Dip

Wie werden Artischocken zubereitet? Vielleicht als leckeren Dip?

Wer noch nie mit Artischocken gearbeitet hat, braucht sicherlich eine kleine Hilfe. Im Umgang mit der Artischocke ist schon einiges zu beachten. Nach dem Einkauf im Supermarkt oder bei Ihrem Gemüsehändler, sollten Sie die Artischocke zu Hause gut waschen. Den langen Stiel an der Artischocke schneiden Sie auf jeden Fall ab oder brechen den Stiel an der Tischkante / Arbeitsplattenkante ab.

Danach schneiden Sie die Artischocke am unteren Teil großzügig gerade. Hierbei können Sie die unteren Blätter mit entfernen.  Schneiden Sie dann die einzelnen Blattspitzen der Artischocke mit einer Schere ab. Den oberen Teil der Artischocke entfernen Sie auch großzügig. Teile der Blätter beträufelnd Sie mit etwas Zitronensaft, dass diese Enden in der Luft nicht braun werden.

Die Artischocke kochen Sie dann in Salzwasser ca. 40 Minuten. Dem Salzwasser können Sie auch etwas Zitronensaft zugeben. Nach dem Garvorgang verwendet werden nur wenige Teile ( Blätter )  der Artischocke. Ist die Artischocke gar, kann man die Blätter herausziehen und essen.

Wir verwenden / essen nur die Blätter. Die anderen Teile der Artischocken verwenden wir nicht !  Hier gibt es sicherlich auch andere Meinungen. Artischocken enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe für den Körper des Menschen, weiterhin entwässern Artischocken auch den Körper.



drucken