Bloody Mary Cocktail mixen – Rezept mit Salz, Pfeffer & Tabasco

So mixt man einen Bloody Mary


Trinken Sie gerne Cocktails ? Wenn dies der Fall ist, dann sollten Sie hier mal das ” Cocktail – Rezept ” für den Klassiker unter den Cocktails der ”  Bloody Mary ” nachlesen. Die wesentlichen Zutaten des Cocktails  ” Bloody Mary ” ist Wodka und Tomatensaft. Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Man kann dies nicht mischen und dann fertig, nein, es bedarf noch weiteren Zutaten. ” Bloody Mary ” kann man auch sicherlich mit kleinen Variationen zubereiten. Unser Vorschlag ist daher nicht abschließend.

Wir stellen Ihnen mal unser Cocktail Rezept ” Bloody Mary ” vor:

Nehmen Sie ein Longdrinkglas für den Cocktail ” Bloody Mary “.

Geben Sie 1 – 2 Eiswürfel in das Glas *
dazu einen Schuß Zitronensaft *
dann zwei Schuß Worcestershire – Sauce *
dann etwas Wodka * ( Menge je nach Wunsch )
dann das Glas mit Tomatensaft auffüllen *

Manche geben noch etwas Salz und Pfeffer und einen Schuß Tabascosauce dazu. Wir meinen, dass es auch ohne geht. Was noch gerne als Verzierung genommen wird, ist eine geputze Stange Sellerie  ( Staudensellerie ). Wer dies mag, kann es beigeben, muss aber auch nicht sein, meinen wir. Was aber sein muss ist, dass die ” Bloody Mary ” eiskalt serviert werden sollte. Prost !



drucken