Auflauf aus Blumenkohl und Schinken

In der Blumenkohlzeit sollten Sie sich mal an einen leckeren Blumenkohlauflauf wagen. Das Rezept ist unser heutiges Thema. Der Auflauf aus Blumenkohl mit Schinken ist recht einfach in der Zubereitung.

Man benötigt nur sehr wenige Zutaten und auch relativ wenig Zeit. In Ihrem Gemüsegeschäft oder auf den Wochenmarkt in Ihrer Nähe sollten Sie sich einen schönen Blumenkohl kaufen. Beim Metzger um die Ecke noch etwas mageren gekochten Schinken, die restlichen Zutaten haben Sie sicherlich daheim.

Zutaten Blumenkohlauflauf mit gekochtem Schinken:

** 1 mittelgroßen Blumenkohl
** 200 Gramm mageren, gekochten Schinken
** 4 Eier
** 1 Becher süße Sahne
** etwas Butter
** Salz
** Abrieb von der Muskatnuß

Zubereitung Blumenkohlauflauf:

Den gekauften Blumenkohl reinigen. Dazu machen Sie die eventuell noch vorhandenen Blätter ab. Waschen Sie den Blumenkohl unter fließendem Wasser und teilen Sie den diesen auf in kleine Röschen. Den gekochten Schinken schneiden Sie in kleine Streifchen und Ecken.

Setzen Sie einen Topf mit Wasser auf. Dazu geben Sie etwas Salz. Wenn das Salzwasser aufkocht, geben Sie die Blumenkohlröschen dazu. Garen Sie den Kohl in dem zugedeckten Topf ca. 10 -12 Minuten. Danach vom Herd nehmen und die Blumenkohlröschen mit einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Nehmen Sie die 4 Eier ( Eigelb und Eiweiß ) und verquirlen alles gut miteinander. Zu der Eiermasse geben Sie dann vorsichtig nach und nach die süße Sahne. Ein Becher sollte hier reichen. Alles gut umrühren und mit Salz und etwas Abrieb der Muskatnuß würzen.

Nehmen Sie dann Ihre Auflaufform und legen die abgetropften Blumenkohlröschen und den geschnittenen Schinken in die Auflaufform und übergießen alles mit der Eiermasse.  Geben Sie noch etwas Butter dazu und ab in den vorgheizten Backofen. Erhitzen Sie den Auflauf auf ca. 175 Grad. Rechnen Sie mit einer Garzeit von ca. 30 – 35 Minuten.

Danach aus dem Backofen nehmen und direkt heiß servieren. Zu diesem Gericht isst man am besten Kartoffeln. Guten Appetit.



drucken