Blumenvasen stehen stabil – mit Sand oder Steinen befüllen


blumenvaseNutzen Sie in Ihrer Wohnung auch hohe Blumenvasen für Ihre Blumen ( falls Sie mal welche von Ihrem Mann geschenkt bekommen ) ? Das war natürlich nicht so ernst gemeint ! Falls dies der Fall ist, kann es hin und wieder leichte Probleme mit den hohen Blumenvasen geben. Das kennen Sie doch sicherlich auch ?

Der Blumenstrauß steht wunderschön in der Blumenvase, man muss aber ständig Angst haben, dass die hohe Vase nach links oder nach recht abkippt. Der hohe Schwerpunkt kann bewirken, dass die Vase umkippt.

Hier sollte man auf jeden Fall vorbeugen, bevor die Blumenvase beim möglichen Umkippen zu Bruch geht.

Hier haben wir einen wirklich einfachen Verbrauchertipp
.

Füllen Sie in die Blumenvase etwas Sand oder legen Sie Kieselstein hinein. Es sollten schon einige Zentimeter sein. Dadurch erhält die hohe Blumenvase eine bessere Standfestigkeit und kann nicht mehr kippen. Probieren Sie es mal aus.



drucken