Kidneybohnensalat – frischer Bohnensalat mit Kidneybohnen

Leckerer Salat für jede Party.

Bohnen und Bohnensalate sind natürlich eine besondere Sache. Dies wissen wir natürlich auch. Sie kennen ja auch die Sprüche um die Bohnen  ” Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen ” usw. Also in unserer Familie wird der Bohnensalat mit Kidneybohnen nicht sehr gerne gegessen. Für Bekannte muss ich aber immer wieder für eine Party den leckeren Bohnensalat mit Kidneybohnen vorbereiten und anrichten. Ich finde. es ist wirklich Geschmacksache. Wer die Bohnen aber sehr gerne isst, dem wollen wir hier mal ein leckeres Rezept an die Hand geben. Der Rezept zum Bohnensalat ist recht einfach, das bekommt auch jeder hin.

kidney-bohnensalat

Was sie für den Bohnensalat mit Kidneybohnen brauchen:
## 1 Dose Kidneybohnen ( je nach Partygästeanzahl auch mal 2 Dosen oder mehr )
## 2 – 3 mittelgroße Zwiebeln
## 1 rote Paprika
## 1 Dose Mais
## 1 – 2 Knoblauchzehen
## Essig und Öl,
## Salz und Pfeffer

Die Zubereitung geht ganz einfach:
Die Dosen Kidneybohnen und die Dose Mais öffnen und in ein Sieb schütten. Die Flüssigkeiten sollten abtropfen. Die abgetropften Kidneybohnen und den Mais dann in eine Salatschüssel geben. Die rote Paprika waschen und entkernen und dann in kleine Streifen schneiden und auch zu den Bohnen und dem Mais geben. Die Zwiebeln schälen und in ganz kleine Würfelchen schneiden und auch in die Salatschüssel geben. Dann mal alles gut vermischen.

Bohnensalat

Dann geben Sie die normalen Mengen an Essig und Öl dazu. Schmecken alles mit Salz und Pfeffer gut ab. Zum Schluß schälen Sie noch die Konoblauchzehen und zerdrücken die Knoblauchzehen mit einer Gabel ganz fein. Den Knoblauch fügen Sie dann auch noch zu dem Bohnensalat dazu. Dies gibt dem Bohnensalat mit Kidneybohnen noch einen besonderen Geschmack.  So angerichtet können Sie die Salatschüssel auf die Party mitnehmen. Später nochmals umrühren und dann kann losgelegt werden. Guten Appetit.



drucken
 Bildquelle: Klaus Steves / pixelio.de