Zutaten & Zubereitung Champagner Flip Cocktail

Champagner Flip Cocktail Rezept

Der ” Flip ” ist in der Cocktail – Zubreitung ein weit verbreitetes Wort. Man könnte sagen, dass man zu einem Cocktail dann ” Flip ” sagt, wenn das alkoholische Getränk mit Ei zubereitet wurde. Solch einen ” Flip ” wollen wir Ihnen nun vorstellen. Im einzelnen soll es hier um die Zubereitung des Cocktails – Champagner Flip – gehen. Es gibt natürlich noch weitere ” Flips ” auf die wir eventuell später noch zu sprechen kommen. Der Champagner – Flip ist mitunter ein sehr bekannter Cocktail, der in klassischen Bars sehr gerne bestellt und auch vom Barkeeper excellent zubereitet wird.  Man muss schon die Zutatenlsite genau kennen um einen tollen Champagner – Flip zu zaubern! Eiswürfel sollten Sie im Kühlfach haben. Der Sekt / Champagner sollte gut gekühlt sein.

Was brauchen Sie an Zutaten für den Champagner – Flip:
** 1 Glas Sekt
** 1 Eigelb
** Zucker
** 1 Glas Weinbrand
** etwas Muskatnuss – Abrieb
** Eiswürfel

So bereiten Sie den Champagner Flip zu:
Nehmen Sie den Mixbecher zur Hand und füllen Sie diesen wie folgt auf. Geben Sie 3 – 4 Eiswürfel in den Becher, dazu dann 1 Eigelb und einen 1/2 Kaffeelöffel Zucker. Dazu geben Sie dann noch etwas Weinbrand. Die Menge an Alkohol bestimmen Sie selbst. Es sollte aber schon ein 1/2 Likörglas Weinbrand sein. Alles zusammen schütteln Sie gut durch.

Den Mix gießen sie dann in eine Sektschale und füllen dannm it dem eiskalten Champagner auf. Zur Abrundung des Champagner Flip geben Sie noch etwas Abrieb von der Muskatnuss.

Schon ist der Champagner Flip servierbereit. Lassen Sie sich den Cocktail schmecken.



drucken