Eistee selber machen – Grüner Eistee Rezept

Eistee - Cocktail Getränk - selbst gemacht

Wenn Sie mal einen genußvollen Eistee selbst machen wollen, dann erhalten Sie jetzt hier das recht einfache Rezept. Wir stellen diesen Eistee in der Kategorie Cocktails ein. Es ist zwar nicht ein klassisches Cocktail – Rezept, aber was nicht ist, kann ja noch etwas werden. Die Zubereitung des Eistee ist einfach und man benötigt auch nur sehr wenige Zutaten. In der Folge wollen wir Ihnen hier das Rezept / die Zubereitung eines ” Grünen Eistee ” vorstellen. Die meisten Zutanen haben Sie auch sicherlich im Haushalt, wenn nicht sollten Sie die 1 – 2 Dinge noch schnell einkaufen.

Was benötigen Sie für den ” grünen Eistee “:
** Mindestens einen Beutel ( oder mehrere Beutel ) je nach Geschmack Grüntee
** heller Traubensaft
** Mineralwasser
** Wasser
** Eiswürfel

So bereiten Sie den ” grünen Eistee ” zu:
Bereiten Sie genügend heißes Wasser vor. Den Grüntee – Beutel hängen Sie in eine Tasse / Behältnis und gießen das heiße Wasser dazu. Lassen Sie den Tee ca. 4 – 5 Minuten ziehen. Danach nehmen Sie den Teebeutel wieder aus dem Wasser und lassen die Tasse / Behältnis mit dem Tee abkühlen.

Danach füllen Sie den Tee in ein größeres Gefäß um und gießen dazu etwas von dem hellen Traubensaft. Dazu gießen Sie dann noch eine Menge an Mineralwasser und geben die Eiswürfel dazu. Lassen Sie den Tee mit den o.g. Zutaten noch etwas abkühlen – duch das Eis – und servieren dann. Ein toller, erfrischender Geschmack.



drucken