Fischgeruch im Kühlschrank & Küche beseitigen / entfernen

Mit Essig können Sie den Fischgeruch im Kühlschrank und in Ihrer Küche beseitigen


Küche mit Herdplatte & KühlschrankHeute wird ja Fisch, wenn man diesen in einem Fischgeschäft oder an der Fischtheke im Supermarkt kauft, so gut luftdicht verpackt, dass man hier keine Bedenken wegen dem Fischgeruch im Einkaufskorb oder später im Kühlschrank haben muss.

Die Verpackungen sind schon super. Da kann man den Fisch schon den einen Tag im Kühlschrank aufbewahren ohne dass im Kühlschrank ” Fischgeruchalarm ” herrscht. Sicherlich kennen Sie auch diese Fischgerüche. Wenn man den Fisch aber aus der Packung holt und dann auch zubereitet, kommt es in der Küche unweigerlich zum Fischgeruch. Wir riechen diesen Geruch unter Umständen auch recht gerne. Man kann aber auch vorbeugen bzw. handeln, wenn die Küche mal nach der Zubereitung nach Fisch riecht. Dies geht ganz einfach.

Schalten Sie Ihre Herdplatte an und gießen darauf einen Esslöffel Essig !Der Essig verbrennt auf der Herdplatte recht schnell und beseitigt im handumdrehen den Fischgeruch. Testen Sie mal den Essig – Küchentipp !



drucken