Chef-Rezepte.de

Frikadellen zubereiten / braten Rezept – einfache Fleischk├╝chle

Kategorie: Einfache & schnelle Rezepte,Fleischgerichte

Frikadellen, Fleischk├╝chle, Buletten und Fleischpflanzerl – Die Frikadelle hat viele Namen und es gibt viele Variationen Sie zu zubereiten. Eine davon, m├Âchten wir hier Vorstellen. Ist ist das klassische Frikadellenrezept nach Mama┬┤s und Oma┬┤s Art.

Frikadellen hei├č zu Schwarzbrot oder auch kalt f├╝r zwischendurch! Frikadellen k├Ânnen sehr vielf├Ąltig zubereitet werden. Landauf – landab gibt es in Deutschlands Regionen die tollsten Frikadellen -Rezepte. Auch hier wollen wir mal ein Rezept aufschreiben. Dieses Rezept ist sehr einfach und auch schnell zubereitet. Wir nehmen mal Hackfleisch ( 500 Gramm ). Dies reicht f├╝r einige Frikadellen. Wenn Sie f├╝r Ihre Famile mehr Frikadellen ben├Âtigen, m├╝ssen Sie entsprechend dann mehr Zutaten einkaufen.

Kaufen Sie beim Metzger Ihres Vertrauens oder im Supermarkt das schon fertige gemischte Hackfleisch. Hackfleisch f├╝r Frikadellen besteht immer aus Schweinefleisch und Rindfleisch. Zu 100 % ist das Hackfleisch schon vom Metzger gesmischt. Wollen Sie – aus irgendeinem Grund – die Mischung selbst machen, kaufen Sie Schweinefleisch und Rindfleisch getrennt ein und drehen zu Hause alles selbst durch den Fleischwolf.

Was brauchen Sie f├╝r die Frikadellen:
** 500 Gramm gemischtes Hackfleisch ( Rind und Schwein )
** 1 – 2 Eier
** 1 mittelgro├če Zwiebel
** Paniermehl
** Salz & Pfeffer
** Fett

Zubereitung der Frikadellen:
Sch├Ąlen Sie die Zwiebel und schneiden Sie die Zwiebel dann in kleine W├╝rfelchen. Breiten Sie das Hackfleisch in einer Sch├╝ssel aus und geben sie die Zwiebeln dazu. Dazu schlagen Sie dann auch 1 – 2 Eier ( Eigelb┬á& Eiwei├č ) hinein. Alles verkneten Sie gut miteinander. Zum Abschmecken geben Sie dann auch noch Pfeffer und Salz an die Masse.┬áGeben Sie noch 1 Essl├Âffel Paniermehl dazu. Nochmals gut vermischen. Die Masse formen Sie dann in Hackfleischkugeln. Danach dr├╝cken Sie die Frikadellen mit einer Gabel oder der flachen Hand etwas flach.┬á Die Gr├Â├če der einzelnen Frikadellen ist hier Ihnen ├╝berlassen.

In einer Pfanne erhitzen Sie Fett und legen dann die geformten Frikadellen hinein. Braten Sie die Frikadellen auf beiden Seiten sch├Ân goldgelb aus.

Wie oben schon angef├╝hrt kann man die leckeren ausgebackenen Frikadellen hei├č mit Schwarzbrot essen, oder auch sp├Ąter kalt ” aus der Hand “. Beides schmeckt sehr lecker. Ein tolles, einfaches Gericht!


Quelle: : http://www.rezepte-haushaltstipps.de/frikadellen-fleischkuechle-zubereiten-rezept-5480.html

Copyright © 2011 - www.chef-rezepte.de - Rezepte & Haushaltstipps