Gasflammen einstellen – Flamme sollte ” blau ” sein !


Kochen Sie mit einem Gas ? Wenn ja, dann sind im Umgang mit Gas auf jeden Fall Vorsicht geboten. Es gibt eine ganze Reihe von, sagen wir mal ” Unsicherheiten ” im Umgang mit dem Gas. Ist alles mit dem Herd ok, dann ist das Kochen und Backen auf jeden Fall eine feine und vor allen Dingen schnelle Sache.  Wer sich mit seinem Gasherd bestens auskennt, wird diesen nicht mehr missen wollen. Was aber auf jeden Fall zu beachten ist, dass Reparaturen nur vom Fachmann ausgeführt werden.  Niemals selbst an dem Gasherd, den Zuleitungen ua. hantieren !

Wenn Sie ans Erdgasnetz angeschlossen sind, sollte die Gasflamme immer schön ” blau ” sein. Der Kern der Flamme, also dort wo das Gas aus der Düse kommt sollte ” grün ” sein.  So ist die Gasflamme auf jeden Fall richtig und perfekt eingestellt. Hat die Gasflamme eine andere Farbe, also z.B. ” gelblich ” liegt ein Einstellungsfehler vor und Sie sollten den Reparaturdienst rufen.

Bei Propangas kennen wir uns nicht genau aus und möchten daher auch keine Hinweise geben !



drucken