Gefüllte Tomaten mit Frischkäse / Schafskäse – vegetarisch

Tomaten gefüllt mit Feta

Eine weitere Variante von gefüllten Tomaten wollen wir Ihnen hier mal vorstelllen. Es geht um das Rezept für gefüllte Tomaten mit Käse. Es soll sich hier bei diesem Rezept um die sogenannte ” italienische Art ” handeln. Warum dies so genannt wird, wissen wir auch nicht. Das Rezept stammt von Oma, voher Sie es hat, ist uns nicht bekannt. Die gefüllten Tomaten kann man als Vorspeise essen und passt auch bei einer Party als Salat. Auch diese Zubereitung ist ganz einfach, das bekommen es mit wenigen Handgriffen hin. Die meisten Zutaten für die gefüllten Tomaten mit Käse haben Sie im Haus. Die Tomaten sollten Sie frisch im Gemüseladen oder auf dem örtlichen Wochemarkt und / oder im Supermarkt kaufen.

Was brauchen Sie für die Zubereitung:
** 6 – 10 frische Tomaten  oder mehr ( je nach Personenanzahl )
** Öl
** 2 – 3 Eier
** 150 Gramm geriebener Käse ( aus der Tüte geht auch )
** Becher Rahm
** Salz & Pfeffer
** etwas Abrieb von deer Muskatnuss

Einfache und schnelle Zubereitung:
An den frischen Tomaten vom Markt schneiden Sie jeweils den Deckel ab. Die Tomaten hölen Sie dann vorsichtig aus.  Die Kerne, das Tomatenfleisch und auch die Tomatenkerne benötigen Sie bei diesem Gericht nicht mehr. Salzen und Pfefefrn Sie dann das Tomateninnere und stellen dann die Tomaten zur Seite.

Heizen Sie dann mal Ihren Backofen an und stellen auf mittlere Hitze. Wenn Sie die gefüllten Tomaten erst später zubereiten wollen, dann auch erst später in den Ofen damit. Auf keinen Fall schon vorherim Backofen backen und dann wieder aufwärmen.

Dann bereiten Sie die Käsefüllung vor. Trennen Sie die Eier in Eigelb und Eiweiß. Das Eiweiß schlagen Sie steif.
Das Eigelb, den geriebenen Käse würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Geben Sie auch etwas vom Abrieb der Muskatnuss dazu. Alles gut vermischen und dann mit  3 Esslöffel Rahm nochmals durchschlagen. Heben Sie dann das Eiweiß unter.

Die Käsemasse füllen Sie dann mit einem Löffel vorsichtig in die ausgehöhlten Tomaten und setzen den Tomatendeckel wieder auf.

Nehmen Sie eine Auflaufform und füllen etwas Öl in die Form. Die Tomaten setzen Sie dann nebeneinander in die Auflaufform und geben jeweils auch etwas Öl über die gefüllten Tomaten. Schieben Sie die feuerfeste Auflaufform in den – wie oben beschrieben – Backofen und backen die Tomaten gut aus. Rechnen Sie mit einer Backzeit von ca. 30 – 40 Minuten. Nach der Backzeit sofort aus der Auslaufform und auf einem Teller Ihren Gästen servieren oder auf einer Servierplatte anrichten. Die gefüllten Tomaten mit Käse sollte man heiß genießen.

Am besten legen Sie frisches Weißbrot dazu, so schmecken die gefüllten Tomaten mit Käse am besten!



drucken