Gehört Öl ins Nudelwasser ?


Diese Frage – gibt man etwas Öl ins Nudelwasser – stellt sich immer wieder ! Die Antwort soll laut Experten ganz einfach sein.  Nein .. es ist nicht erforderlich, dass man ertwas Öl ins Nudelwasser gibt., auch wenn erfahrene Hausfrauen dies immer wieder machen / machen sollen.  Es reicht aus, da sind sich die Experten einig, dass ständiges Umrühren vollkommen ausreicht, dass die Nudeln nicht zusammenkleben.

Es gibt nur wenige Ausnahmen. 
Eine ist zum Beispiel, wenn man größere Lasagneplatten kocht. Hierr empfiehlt sich, dass man  etwas Öl  ins Nudelwasser gibt.

Fazit:
Es ist nicht erforderlich, Öl ins Nudelwasser zu geben.



drucken