Gemüsebrühe selber machen

Es gibt eine ganze Reihe von Brühen. Alle Brühen sind die Grundlagen für etliche Gerichte in der Küche. Dies war früher so und ist auch heute noch genau so wichtig. In der heutigen Zeit bekommt man in Geschäften und Supermärkten schon viele Brühen aus dem Glas und aus der Packung.

Manche Fertigbrühen sind wirklich nicht schlecht – aber! Es soll hier um die selbst gemachte Gemüsebrühe gehen. Diese kann man sehr schnell zubereiten. Dazu braucht man auch wirklich nur verschiedene Gemüsesorten. Die selbst zubereitete Gemüsebrühe ist dann auch wirklich die Beste!

Zutaten

:
** 1 Kilogramm ( mindestens ) Suppengemüse – verschiedenes Gemüse
** Fett
** Salz
** Pfeffer
** 1 Bund Petersilie ( extra )
** Wasser .. natürlich

Zubereitung

:
Kaufen Sie bei Ihrem Gemüsehändler einen großen Bund Suppengemüse ein. Meistens ist das Gemüse schon fix und fertig zusammengestellt. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kaufen Sie einzeln Karotten, Lauch, Petersilie, verschiedene Gemüsesorten, Sellerie und 1 Bündchen Petersilie ( extra ). Zu Hause putzen Sie die Gemüsesorten und waschen alles gut ab. Danach schneiden Sie alle Gemüsesorten in etwas größere Stücke. 1 Bündchen Petersilie legen Sie kleingehackt zur Seite. Diese Petersilie brauchen Sie am Ende der Gemüsebrühe Zubereitung.

Nehmen Sie einen großen Topf und erhitzen 2 Esslöffel Fett in dem Topf. Wenn das Fett heiß ist, geben Sie alle  Gemüsestücke in den Suppentopf. Rösten Sie das Gemüse leicht an ( ist gut für den Geschmack ! ). Danach geben Sie ausreichend Wasser in den Topf und löschen das Gemüse ab.  Drehen Sie die Hitze am Herd etwas zurück und garen die Brühe mindestens 30 – 45 Minuten.  Danach kippen Sie die Brühe mit dem Gemüse durch ein Sieb.

Kochen Sie die “klare” Gemüsebrühe nochmals auf und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Geben Sie jetzt auch die kleingehackte Petersilie noch an die Brühe. Danach ist die Gemüsebrühe auch schon fertig. Gemüsebrühe kann man auch auf Vorrrat kochen und einige Zeit bei sachgerechter Lagerung aufbewahren.



drucken