Gin Fizz Cocktail Zutaten – Longdrink Rezept

Gin Fizz - Longdrink bei jeder Party

Gin Fizz kennt jeder, hat auch jeder schon irgendwann mal getrunken. Wenn Sie zu den wenigen gehören, die Gin Fizz noch nicht getrunken haben, dann haben Sie sicherlich aber schon mal davon gehört. Gin Fizz  ist ein gerngetrunkener Long Drink unter den Cocktails. Auf Partys wird der Gin Fizz auch immer wieder angeboten und von den Barkeepern auch gerne zubereitet.  Fragen Sie den Gastgeber oder den Barkeeper nach einem Gin Fizz und schauen mal zu, wie der Gin Fizz zubereitet wird. Es geht ganz schnell und man braucht auch nur sehr wenig Zutaten für den Gin Fizz.

Sie sollten Eis bereit halten und ein Longdrink – Glas sowie einen Schüttelbecher / Shaker.

In den Shaker geben Sie etwas Gin je nach Geschmack, 1 Kaffeelöffel Zucker, Saft einer halben Zitrone. Schütteln Sie alles gut durch. In ein vorbereitetes Longdrinkglas sollten Sie 3 – 4 Eiswürfel geben und darauf dann den Gin gießen. Das Longdrinkglas füllen Sie dann mit Soda – Wasser auf.  Das war eigentlich schon alles. Garnieren Sie noch das Glas am Rand mir einer halben Zitronenscheibe.  Gin Fizz sollte man direkt eiskalt trinken und nicht durch das Eis verwässern lassen. Normalerweise gibt man KEINEN Strohalm dazu. Wer aber mag, dem könnte man einen Strohalm dazulegen.

Nochmals die Zutaten:
** Gin ( Menge ca. 4 cl –  je nachdem )
** 1 Kaffeelöffel Zucker
** Saft einer 1/2 Zitrone
** Sodawaaser
** Eiswürfel
** Zitronenscheibe



drucken