Grillsaison 2016 – Das wird richtig lecker!

Die leckere Grillsaison 2016 kann starten

Grillfreunde werden immer anspruchsvoller und das Brutzeln auf dem heißen Rost wird auch dieses Jahr noch vielfältiger und komfortabler. Der Spaß am Entdecken von neuen Rezepten und Raffinessen nimmt zu. In diesem Jahr kommt der Trend aus Lateinamerika nach Deutschland und heißt Churrasco, auf langen Spießen gegrilltes Fleisch. Für die Zubereitung wird leckerer Rinder-Hüftdeckel, also Tafelspitz verwendet.

Das Rindfleisch wird vierfach geschnitten und u-förmig auf die Spieße gespießt.

Mit Meersalzgewürz wird eine gleichmäßige Salzschicht darauf gerieben und danach werden die Spieße über die Glut gehängt. Ist das saftige Fleisch rundherum angebraten, werden die ersten Schichten abgeschnitten und erfreuen den Gaumen. Der Rest kommt erneut auf den Grill. Die Zubereitung des Churrasco ist für den Grillmeister ein abendfüllendes Programm.

grill spiesse 480x359

Pizza am Grill

Ein weiterer Grilltrend im Jahr 2016 sind Pizzasteine. Diese können ganz nach Belieben in
Weber-Grills von Grillfürst integriert werden und wieder herausgenommen werden. Mit dem Outdoor Chef Grill von Grillfürst macht das Grillen noch mehr Spaß und die Pizza wird so lecker wie noch nie.

Grillen a la plancha, auf heißer Eisenplatte

Die Hersteller der Grills versprechen sich für die Grillsaison 2016 einen Trend aus Spanien, der “A la plancha” heißt, übersetzt bedeutet dies “vom Grill”. Das köstliche Grillgut, welches zum Beispiel ein Baby Back Ribs vom Kalb oder Lamm sein kann, befindet sich dabei auf einer heißen Platte aus Eisen bei hohen Temperaturen von 300 und 350 Grad. Auf Grund der hohen Temperatur karamellisiert der Zucker im Gargut und die Marinade oder ein Überguss an Hopfen fließt nicht in die Kohle hinein, sondern erzeugt ein leckeres besonders einzigartiges Aroma auf der heißen Platte. Die feinen Kotelett-Rippchen werden vor dem Grillen mit selbstgemachtem Barbecue-Rub eingerieben und sind der absolute Gaumenschmaus und der Bestseller auf jeder Grillparty. Rezepte sind unter der Kategorie Rezepte & Kochen zu finden. Der Hersteller Grillfürst bietet außer dem Planchagrill auch Zubehör, wie beispielsweise Grillbesteck und Grillreiniger an.

Der Topf für den Grillmeister

Grillmeister setzen dieses Jahr auf einige ganz besondere Grilltrends. Sie bereiten im Dutch Oven leckere Speisen zu. Zudem sind mobile Grills sehr angesagt. Der Dutch Oven besteht aus Gusseisen und ist ein Topf mit drei Beinen und einem Deckel. Er wird über ein offenes Feuer oder in die Glut gestellt. Auf den Deckel können heiße Kohlen gelegt werden, welche für eine gleichmäßige Hitze sorgen. Der Name Dutch Oven, also übersetzt “Holländischer Ofen” stammt daher, weil im 18.Jahrhundert der Engländer Abraham Darby die Produktion für gusseiserne Kochtöpfe patentieren ließ, und es dem Verfahren der Holländer glich.

Ebenfalls der bekannte Grillhersteller Grillfürst hat in seinem Sortiment mehrere Modelle an Dutch Oven. In dem Gusseisen Topf können köstliche Speisen, wie beispielsweise Chili Con Carne, und Schmorgerichte zubereitet werden. Sogar Brot backen ist damit möglich. Die Grillsaison 2016 wird nicht nur trendy, sondern auch absolut lecker.



drucken
 Bildquelle: rht