Einfacher Gurkensalat – Dressing mit Essig

Gurkensalat - pikant & Lecker

gurkensalatEin pikanter Gurkensalat ist schnell hergerichtet und schmeckt mit pikanter Salatsoße auch hervorragend. Das Gurkensalat – Rezept ist sehr einfach, das bekommt man auch ohne irgendwelche Kochkenntnisse hin.  Die erforderlichen Zutaten hat man eigentlich auch immer im Haus. Sie benötigen lediglich die Salatgurken aus dem Gemüsegeschäft oder dem Supermarkt. Die EHEC – Erreger Zeit ( Stand Juli 2011 ) ist auch vorbei und wir denken, dass man hier keine Bedenken mehr haben muss eine Gurke bzw. einen Gurkensalat essen zu können.

Was brauchen Sie für einen Gurkensalat:
** 1 Salatgurke oder 2
** 1 Zwiebel
** 1 Becher Creme fraiche
** Dill, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker

Die Salatgurke schälen Sie. Die Enden der Salatgurke schneiden Sie großzügig ab, da diese Enden schon mal bitter schmecken können. Anschließend schneiden Sie die Gurke in ganz dünne Scheiben. Hierzu können Sie auch das entsprechende Haushaltsgerät nutzen. Die Zwiebeln schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Den Dill ebenfalls klein schneiden.

Geben Sie dann den Becher Creme fraiche in eine Salatschüssel. Dazu geben Sie Essig und Öl. Alles gut vermengen, dann noch mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Hierzu geben Sie dann einen Teil der Zwiebeln und den Dill. Gut verrühren und fertig ist die Salatsoße. Hierzu geben Sie dann die geschnittenen Gurkenscheiben. Nochmals alles vermischen. Den Gurkensalat noch etwas ” ziehen ” lassen.

Den Gurkensalat dann in einem kleinen Salatschälchen anrichten. Darüber die Reste der Zwiebeln und die Reste vom Dill streuen.  Guten Appetit.



drucken
 Bildquelle: Fotograf: Asio Otus - Verwendung: Linzenz