Käsesalat Rezept mit Gurken & Kräuter – Öl & Essig Dressing

Käsesalat - Partysalat - schnell angerichtet

kaesesalatWir wollen Ihnen hier einen weiteren Partysalat vorstellen der sehr gerne gegessen wird. Käse schließt den Magen oder so – Sie kennen den Spruch? Vorstellen wollen wir Ihnen einen Käsesalat.

Ein Käsesalat ist wirklich sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt nach dem Anmachen sicherlich auch jedem Partygast.

Wenn Sie sich mal daran wagen wollen, dann geben wir Ihnen nachfolgend ” unser Rezept ” für die Zubereitung. Kochkünste sind da nicht erforderlich, das bekommt jeder hin. Wir geben Ihnen mal das Rezept, die Mengen sind – je nach Partygästeanzahl – natürlich variabel.

Zutaten:
** 800 Gramm Emmentaler Käse oder Linderberger Käse ( es gehen auch Käse nach Ihrer Wahl )
** 1 Glas Gurken
** 2 Zwiebeln
** Öl, Essig
** Salz, Pfeffer
** etwas Dill oder andere frische Kräuter

Den Käse – egal welcher – schneiden Sie in ganz feine Streifen. Die Länge der Streifen sollten schon 3 – 5 cm betragen. So können die Streifen später schön mit einer Gabel aufgenommen werden. Die Gurken schneiden Sie dann auch in kleine Streifen und / oder Würfel. Die Zwiebeln schälen und auch einen Teil in Ringe und den anderen Teil in kleine Würfel schneiden.  Die frischen Kräuter klein schneiden, werden später zur Verzierung benötigt.

In einer Schüssel machen Sie die Salatsoße ganz normal mit Öl und Essig, Salz und Pfeffer an. Dazu geben Sie dann die Käsestreifen, die Gurken und die Zwiebeln. Alles gut durchmischen und einige Zeit ziehen lassen. Danach nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erst zum Schluß die frischen Kräuter dazu geben. Fertig ist der Käsesalat.



drucken