Kaugummi aus Kleidung entfernen

Kaugummi ist hartnäckig und klebt - so werden Sie Kaugummi auf der Kleidung wieder los. Die Lösung ist, der Tiefkühlschock!


Überall lauern die Gefahren, dass man sich einen ” Kaugummibollen ” einfängt. Das haben Sie sicherlich auch schon mitbekommen, dass egal wo man steht oder geht, bzw. auch sitzt, ein ausgespucktes Kaugummi ist schon da. Hat man hier mal nicht aufgepasst, setzt man sich ins Kaugummi und hat danach ein Problem. Wie bekommt man, na sagen wir mal problemlos, das Kaugummi wieder von der Kleidung.

Abrubbeln geht nicht so einfach, da immer Reste an der Kleidung kleben bleiben. Daher mal ein Interrnet – Tipp zu diesem Problem. Der Tipp ist sicherlich auch nicht mehr ganz neu, aber dennoch soll er hier nicht unerwähnt bleiben.

Wichtig ist, dass Sie nicht versuchen, den Kaugummibollen abzukratzen oder sonstwie zu entfernen. Wir schlagen vor, dass Sie das ganze Kleidungsstück für einige Zeit in die Gefriertruhe legen.

Achten Sie darauf, dass das Kaugummistück nicht im Kleidungsstück ” eingewickelt ” ist. Sobald das Kleidungsstück gefroren ist, nehmen Sie es aus der Gefriertruhe. Den Kaugummi können Sie jetzt problemlos mit einem Messer vom Kleidungsstück lösen.



drucken