Korken geht nicht raus & bröckelt in der Flasche

Flaschenkorken beim öffnen zerbröselt - was hilft ?


flaschenhalsIst Ihnen das auch schon passiert ? Sie wollen eine Flasche mit Korken öffnen, drehen den Korkenzieher in den Korken und dieser dreht quasi durch ! Der Korken ist zu alt oder sonstwie beschädigt und der Korkenzieher findet keinen Halt. Der Flaschenkorken zerbröselt und die Brösel gelangen in die köstliche Flüssigkeit.

Gerade jetzt, wo man doch einfach nur die Flasche öffnen möchte.

Je länger die Kork – Brösel in der Flüssigkeit bleiben, desto mehr Korkgeruch / Korkgeschmack nimmt die Flüssigkeit auf / an.

Also ist die Devise, so schnell wie möglich die Kork – Brösel entfernen. Aber wie stellt man dies ohne große Umstände eigentlich an. Im Grunde ist dies recht einfach. Den einfachen Verbrauchertipp wollen wir Ihnen dann mal hier vorstellen / verraten.

Nehmen Sie eine größere Karaffe und halten darüber einen Kaffeefilter. In diesen Kaffeefilter gießen Sie dann die köstliche Flüssigkeit. Die Kork – Brösel werden dadruch zurückgehalten, die Flüssigkeit fließt durch den Kaffeefilter und wird gereinigt in die Karaffe. Geht doch wirklich einfach – gewusst wie ! Prost – lassen Sie sich die köstliche Flüssigkeit munden !



drucken