Leberragout mit Kräutern, Rotwein & Zwiebeln kochen

Ragout mit Leber und Apfel

Wollen Ihnen mal wieder ein etwas ausgefallenes Rezept vorstellen. Wir gehen davon aus, dass dieses Gericht nicht alltäglich ist und jede Hausfrau dieses Lebergericht kennt. Wir haben das Rezept von unserer Oma übernommen.  Leber ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Das Leberragout kann nach diesem Rezept einfach und schnell mal nachgekocht werden.

Was brauchen Sie an Zutaten für das Leberragout:
** 1 Leber ( frisch vom Metzger )
** 1 Zwiebel
** 1 kleiner Apfel
** Schnittlauch
** etwas Estragon
** etwas Thymian
** Butter
** Salz
** 2 Becher Boullion ( aus dem Glas )
** Weißbrotstückchen
** etwas Rotwein
** Etwas Abrieb der Muskatnuss

Wie bereiten Sie das Leberragout zu:
In der Vorbereitung waschen Sie die Leber gut unter fließendem Wasser ab. Danach häuten Sie die Leber und schneiden diese dann in fingerdicke Streifen.

Die Zwiebel schneiden Sie in kleine Würfelchen, Schnittlauch und Petersilie hacken Sie in kleine Teilchen. Estragon und Thymian bereiten Sie ebenfalls vor.

Sind Sie mit der Vorbereitung fertig, geben Sie Butter in einen Topf und lassen diese verlaufen. Dazu geben Sie dann die Zwiebeln, den Schnittlauch, die Petersilie, etwas Thymian und Estragon hinzu. Alles schwitzen Sie kurz an und geben dann die in Streifen geschnittene Leber hinzu. Mit Salz schmecken Sie alles kurz ab. Die Leber kochen Sie in den Beigaben längere Zeit, bis die Leberstreifen weich sind. Dies können Sie leicht bei einer Probe feststellen.

Ist die Leber weich gekocht, geben Sie noch etwas geriebenes Weißbrot oder Weißbrotstückchen dazu. Weiterhin geben Sie jetzt etwas Abrieb der Muskatnuss dazu und ca. 2 Tassen Boullion. Wie schon oben angeführt, können Sie hier Fertig – Boullion aus dem Glas verwenden.  Ganz zum Schluss können Sie noch 1 Glas Rotwein in den Topf geben. Alles kochen Sie nochmals auf und lassen alles noch einige Zeit gut durchkochen.  Danach ist das Leberragout auch schon fertig und kann serviert werden.

In der Tat mal ein besonderes Rezept, welches nicht alltäglich ist. Guten Appetit !



drucken