Rezept lauwarmer Linsensalat mit Balsamico & Schafskäse

Partysalat mit Schafskäse

In der Salatkategorie wollen wir   einen weiteren leckeren Partysalat vorstellen. Es soll hier um den leckeren Linsensalat mit Schafskäse gehen. Das Rezept ist schon sehr alt und daher auch erprobt. Der Salat eigent sich auch prächtig als Partysalat. Der Salat ist schnell hergestellt. Besondere Fachkenntnisse sind für die Zubereitung nicht erforderlich. Man benötigt einige Zutaten die man entweder im Haushalt hat oder noch vor der Zubereitung einkaufen sollte. Hier dann mal das Rezerpt für den Linsensalat mit Schafskäse.

Was benötigen Sie für den Linsensalat:
** ca. 100  – 120 Gramm Linsen
** 50 – 70 Gramm Schafskäse ( am besten frisch vom Griechen um die Ecke )
** Petersilie
** 1 Zwiebel
** Balsamicoessig und Öl
** 1 -2 Knoblauchzehen
** etwas Senf

So bereiten Sie den Linsensalat mit Schafskäse zu: 
Stellen Sie einen 1/2 Liter Wasser auf den Herd. In das heiße Wasser geben Sie die 100 Gramm Linsen. Kochen Sie die Linsen in dem heißen Wasser ca. 20 – 25 Minuten. Danach sollten die Linsen gut sein. Schütten Sie das Kochwasser ab und stellen die Linsen zur Seite.

In der Zwischenzeit schälen Sie die Zwiebel und schneiden alles in kleine Würfelchen. Weiterhin schälen Sie die Knoblauchzehen und schneiden den Knoblauch ebenfalls ganz klein. Sie können den Knoblauch auch durch die Presse drücken. Die Petersilie hacken Sie ganz klein. Den Schafskäse schneiden Sie auch in kleine Stückchen.

In einer Salatschüssel mischen Sie dann das Öl, den Essig, die Zwiebeln und den Knoblauch gut durch. Ist alles gut durchgemsicht geben Sie die Petersilie auch noch dazu.  Jetzt geben Sie die gut abgetropften – durchgekochten – Linsen in die Salatsoße. Vermischen Sie alles gut und lassen Sie den Linsensalat gut ziehen. Der Salat sollte mindestens 30 Minuten ziehen. Mehr Zeit ist hier auf alle Fälle besser.

Hier auf keinen Fall schon die Schafskäsestückchen dazu geben. Die ist sehr wichtig!

Den Schafskäse geben Sie erst kurz vor dem Verzehr zu den Linsen in die Salatsoße.  Nochmals alles gut durchmischen. Auf einer Party legen Sie frisches Weißbrot als Beilage zum Linsensalat mit Schafskäse dazu. Schon ist der Partysalat fertig!



drucken