Melone mit Schinken anrichten – italienische Art

Leckere Melone mit Schinken - Vorspeise & Antipasti - italienische Art


Wir wissen ja, dass die Italiener mit Ihren Vorspeisen, besser gesagt Antipasti, immer sehr gute Ideen haben. So ist es auch mit den Melonen / Melonenscheiben mit Schinken. Die Zubereitung ist mehr als einfach. Sie müssen bei Ihrem Gemüsehändler oder im Supermarkt um die Ecke eigentlich nur eine Melone einkaufen. Dazu benötigen Sie noch vom Metzger rohen Schinken. Die anderen Zutaten haben Sie sicherlich in Ihrem Haushalt vorrätig. Dann kann es eigentlich auch schon losgehen. Sagen wir mal, Sie wollen für 6 Personen die tolle Vorspeise – Melone mit Schinken – vorbereiten.

Hier mal die Zuatenliste:
**  1 Melone
**  6 Scheiben rohen, mageren Schinken
** Prise Salz
** Prise Paprika
** 1 Zitrone

So bereiten Sie die Vorspeise – Melone mit Schinken – zu:
Schneiden Sie die frische Melone auf. Dann schneiden Sie 6 etwa daumendicke Scheiben ab. Drücken Sie die Zitrone aus und geben jeweils wenige Spritzer auf jede Melonenscheibe. Würzen Sie die Melonenscheiben dann mit etwas Salz und etwas Paprika. Über die so gewürzten Melonenscheiben legen Sie dann die Schinkenscheibe.

Damit ist die Melone schon servierbereit! Wir wünschen einen guten Appetit mit der Vorspeise.



drucken