Mike Süsser

Mike Süsser

Mike Suesser 1Der Koch Mike Süsser ist erst  in jüngster Vergangenheit durch seine Fernsehauftritte bekannt ( bekannter ? ) geworden.  Er hat sich durch seine liebenswerte Art und natürlich auch durch seine klaren Worte ( er sagt schon was er denkt )  in die Herzen der Fernsehzuschauer gekocht. Zu den Fernsehauftritten kommen wir noch später in dem Bericht.  Er wird, wie die anderen Starköche / TV Köche hier bei uns auf der Webseite selbstverständlich auch aufgenommen.

Er ist im Januar 1971 in Itzehoe im BL Schleswig – Holstein geboren.  Die Stadt Itzehoe liegt im Südwesten von Schleswig – Holstein.  Nach der Schule hat er sich entschlossen eine Kochlehre  zu machen.  In dem Bericht wollen wir mal kurz aufzählen ( viel weiß man noch nicht, wir versuchen unser Bestes ! ) wo Herr Süsser sein Handwerk erlernt hat und wo er, bis zu seinem heutigen Erfolg,  schon seine Kochstationen waren.  Er wohnt derzeit in Österreich im Ort Scharnstein.

Hier wollen wir mal die bekannten Kochstationen von ihm aufzählen:

* Nach der Schule machte er eine Kochlehre im Restaurant ” Zum Aussichtsturm ” in seiner Heimat Burg Dithmarschen.  Hier erlernte er das Kochhandwerk von der Pieke auf. Das Hotel Restaurant ” Zum Aussichtsturm ” war mehr oder weniger ein Landgasthaus mit Hotel.

* danach wechselte er als Jungkoch quasi in die ganze Welt. Es folgten mehere Kochstationen in verschiedenen Ländern bis hin in die USA.

* er kocht dann als  Souschef im ” Alsterpalais ” in Hamburg.

* danach wechselt er auf die Ferieninsel Fuerteventura / Spanien. Hier wird er Chef de Cuisine im ” La Vita “.

* nach
dieser Kochstelle wechselt er in den bekannten Skiort  Davos / Schweiz. Er kocht hier dann im 5 ***** Steigenberger Hotel ” Belvedere “.

* Später
kocht er dann im preisgekrönten Restaurant ” Bubberl Gut ” in Salzburg / Österreich.

* dazwischen
liegen weitere Kochstationen in den USA, in Zermatt und auf der Insel Madeira.

* auf der
Insel Madeira ist der für den Konzern ”  Galo Resorts Gruop ”  Küchentrainer tätig.

* weiterhin ist er auch Corporate Executive Chef  für den Konzern  QimiQ GmbH in Salzburg.

* ab dem Jahr 2004 macht sich er selbständig. Er eröffnet sein erstes Kochstudio in Österreich. Er nennt das Kochstudio  ” Mike´s Koch & Eventstudios ” . Es befindet sich in Gmunden im Salzkammergut.

* im Jahr 2005 wird er von der IKEA Gruppe als ” IKEA Star Koch ” engagiert.

* im Jahr 2006 kocht er als Starkoch für die FIFA World Cup.

* in der Folge gründet er noch weitere Kochschulen und gab an verschiedenen Örtlichkeiten Kochkurse. Was natürlich auch nicht ausbleibt ist der Schreiben von Kochbücher.  Im Jahr 2008 schreibt er das Kochbuch ” Aufgegabelt ” . Dieses Kochbuch wird ein Bestseller.

* im Jahr 2008 gründet er ein ” Gastro Managment “.

238Was natürlich in der Folge nicht ausblieb, waren die Kocherfolge und Auszeichnungen. Er bekam in seiner bisherigen Kochlaufbahn schon verschiedene Auszeichnungen und Preise verliehen. Solche Ehrungen machen einen Starkoch erst aus. 2001 wird ihm dsas Diplom Küchenmeister verliehen. Die geforderte Prüfung legt er in Graz / Österreich ab.  Er kocht dann auch beim ” 4.  World Economic Forum ” in dem Skiort Davos. Während seiner Kochstation im ” Bubberl Gut ” in Salzburg erhält das Restaurant unter ihm 16 Punkte im ” Gault Millau “. Im Jahre 2009 erhält er dann auch die Silberne Lorbeeren der Gastronomica Helvetica CH für das Kochbuch ” Aufgegabelt “.  Mittlerweile wurde er auch zum  ” offiziellen Botschafter der Stiftung  Menschen für Menschen ”  ernannt. Wir sind sicher, dass Mike Süsser noch weitere Auszeichnungen folgen werden.

Bei diesen Erfolgen und der sehr symphatischen Art von ihm, wurden auch die Fernsehmacher in Deutschland, Österreich und auch der Schweiz auf ihn aufmerksam. Er kocht zusammen mit anderen Starköchen seit Juni 2009 in Deutschland bei der Kochsendung ” Die Kochprofis – Einsatz am Herd ” auf RTL 2.  In Österreich ist Herr Süsser seit dem Herbst 2010 mit seiner eigenen Kochsendung ” Süsser am Samstag ” auf LT 1 zu sehen.  Im Januar 2010 war er auch als Gastkoch beim St. Moritz ( Schweiz ) Gourmet Festival zu sehen.

Wir haben die Vita / Kochstationen u.a. von ihm hier bei rezepte-haushaltstipps nach Auswertungen von vielen Berichten erstellt. Wir hoffen, dass wir alles richtig nachgelesen und auch erfasst haben. Sollte jemand noch weitere Einzelheiten über ihn kennen oder etwas berichtigen wollen, so schreiben Sie uns an. Wir sind gerne bereit den Bericht hier zu verändern bzw. zu ergänzen.



drucken
 Bildquelle: Bild 1: RTL 2 / Bild 2: Christian Malsch