Pfälzer Fleischklöße mit Meerettich-Soße & Kartoffeln

Pfälzer Fläschknepp Hausmannskost

Kennen Sie das Hausmannsgericht Fleischklöße mit Meerettich? In bestimmten Regionen ist diese Speise sicherlich weit verbreitet. Man muss den Meerettich mögen, dann kann es zur Leibspeise werden. In der schönen Pfalz sagt man auf pääälzisch: Fleeeschknepp mit Meerettichsoße. Auf den Weinfesten entlang der Deutschen Weinstrasse wird diese einfache Speise immer wieder gerne  zubereitet und angeboten. Die Fleischklöße werden auch in anderen Regionen zubereitet, dies ist uns schon klar.

Hier wollen wir Ihnen ganz kurz das Zubereitungsrezept der Fleischklöße näher bringen. Auf die Meerettichsoße und die Kartoffeln werden wir nicht näher eingehen. Ggfls schauen Sie  nach diesen Rezepten und Erklärungen.

Was brauchen Sie für die Fleischklöße im normalen Haushalt:
** ca. 500 – 600 Gramm ( gemischtes Hackfleisch Schwein / Rind )
** 1 Ei
** 1 mittelgroße Zwiebel
** Salz & Pfeffer

So bereiten Sie die Fleischklöße zu:
Geben Sie das gemischte Hackfleisch in eine Schüssel. Schälen sie die mittelgroße Zwiebel und schneiden dann alles in ganz kleine Würfelchen / Stückchen.  Die Zwiebelstückchen geben Sie dann zu dem Hackfleisch. Schlagen Sie 1 Ei auf aud geben das Eigelb und das Eiweiß auch an die Hackfleischmasse. Dazu geben Sie dann je nach Geschmack etwas Salz und Pfeffer.

Die Hackfleischmasse kneten Sie dann – ruhig mit Ihren Fingern – kräftig durch. Alles muss sich gut  vermischt haben. Schmecken Sie ggfls. nochmals mit etwas Salz und auch etwas Pfeffer ab. Wer es kräftig mag, der kann schon etwas mehr Gewürze verwenden. Danach formen Sie mit Ihren Händen schöne runde Klöße. Wir schlagen die Größe von Eiern vor. Dies ist in etwa ein Anhaltspunkt. Fleischklöße sollten auf keinen Fall zu groß sein.

Unterdessen setzen Sie einen Topf mit Wasser auf. In das heiße Wasser geben Sie dann nach und nach die Fleischklöße. Die Klöße brauchen ca. 10 – 11 Minuten in dem siedenden ( nicht kochenden ) Wasser. Danach sind die Flesichklöße auch schon servierbereit.

Reichen Sie wie oben schon angedeutet eine leckere Meerettichsoße und Pellkartoffeln / Salzkartoffeln dazu. Es geht auch ein leckeres Sauerkraut. Den Zutaten sind keine Grenzen gesetzt, eine Meerettichsoße sollte aber schon dabei sein. Lassen Sie sich die  Ffälzer Fläschknepp mit Meerettichsoße schmecken. Guten Appetit.



drucken