Reissuppe mit Rindfleisch & Gemüse Zubereitung

Reissuppe - mit Fleischbrühe & Gemüse - Hausmannskost

Leckere Reissuppe – Hier stellen wir Ihnen auf www.rezepte-haushaltstipps.de mal ein weiteres pikantes Suppenrezept vor. Es geht hier um die Reissuppe. Die Reissuppe ist nach Mittelmeerart, also mit Fleischbrühe und anderen Zutaten. Es geht hier also nicht nur um eine einfache Reissupe. Für diese Reissuppe benötigen Sie etliche Zutaten, welche wir dann auch gleich hier aufzählen werden. Wir sagen Ihnen auch wie diese leckere Reissuppe zubereitet wird. Schlagen Sie einfach die Seite hier auf und lesen nach.

Die Zuaten für die leckere Reissuppe:
** ca. 1 1/2 Liter Fleischbrühe aus dem Glas
** 1 Fenchelknolle
** Öl
** Paprika
** 2 – 3 Toamten
** 1 Zwiebel
** 1 Knoblauchzehe
** Reis
** Petersilie
** Sellerie
** etwas Estragon

Zubereitung der Reissuppe:
Kochen Sie den Reis zunächst mal separat ab und stellen diesen dann zur Seite. Dann bereiten Sie die Zutaten mit dem Gemüse vor. Schneiden Sie die Fenchelknolle klein, die geschälte Zwiebel hacken Sie auch klein, pressen Sie eine Knoblauchzehe klein, hacken Sie den Sellerie und auch Estragon klein, die Tomaten waschen Sie ab und schneiden die Tomaten dann auch in Scheiben.  Die Tomatenscheiben bestreuen Sie mit etwas Paprika.

Nehmen Sie einen Suppentopf und geben etwas Öl in den Topf. Danach füllen Sie vorgenannten Zutaten in den Topf  und dünsten alle Zutaten an. Rühren Sie alles gelegentlich um.

Die Fleischbrühe erhitzen Sie in einem anderen Topf. Wenn alles gut ” durchgedünstet ” ist, geben Sie die heiße Flesichbrühe über die Zuaten. Kochen Sie alles weiter bis alle Zutaten weich sind. In die heiße Suppe geben Sie dann noch den vorbereiteten Reis. Noch einmal richtig heiß aufkochen und dann auch heiß servieren. Fertig ist die tolle Reissuppe nach Mittelmeerart fertig.



drucken