Rohes Hackfleisch einfrieren – Haltbarkeit wie lange?

Portionsweise einfrieren - taut schneller auf!


Grundsätzlich bestehen keine Bedenken, wenn man Hackfleisch einfrieren will. Es ist doch so, dass man heute auch die vielen Sonderangebote beim Metzger um die Ecke oder im Supermarkt an der Fleischtheke nutzen sollte. So kann man auch das Hackfleisch auf Vorrat einkaufen. Wir machen dies immer so. Es gibt ja die verschiedenen Größen der Verpackungen oder Sie lassen sich frisch eine bestimmte Menge – die Sie einfrieren wollen – direkt vom Metzger oder der Flesichfachverkäuferin einpacken.

Zuhause nehmen wir das Hackfleisch und formen für uns portionsgerechte Mengen zurecht. Hierbei achten wir darauf, dass wir eine bestimmte Menge zu einer Scheibe formen und diese Scheibe dann in einer Gefriertüte  legen und so einfrieren. Dies hat den Vorteil, dass die einzelnen Scheiben aus Hackfleisch schneller durchfrieren und bei einer späteren Verwendung auch wieder schneller auftauen.

Das Hackfleisch lässt sich 3-6 Monate im Gefrierschrank gut halten.

Testen Sie mal den Verbraucher – bzw. Haushaltstipp.



drucken