Rührei mit Champignons Rezept – schnelles Frühstück

Deftig, lecker und gesund!

Wenn Sie mal ein deftiges Frühstück zubereiten wollen, dann sollten Sie mal es mit Rührei und Champignons versuchen. Das 2. Früstück ist recht schnell zubereitet und kostet auch nicht sehr viel. Wir wissen zum Beispiel, dass solch schnellen Gerichte gerne in Kantinen und Frühstücksgaststätten ageboten werden. Dies ist auch kein Wunder, denn Ei mit Champignons ist auch sehr nahrhaft. Was Sie dazu benötigen haben Sie sicherlich auch immer im Haus. Wir verwenden hierzu geschnittene Champignons aus der Dose und keine frischen Pilze. Die Menge an Eier und Champignons richtet sich natürlich nach Ihrem Hunger.

Was benötigen Sie für das 2. Frühstück – Rührei mit Champignons:
** 3 Eier
** 1/2 Dose geschnittene Champignos
** Becher Sahne oder Milch
** Butter &  Salz

Schlagen Sie die Eier in einem Suppenteller auf und geben dazu frische Milch oder Sahne ( was sie mögen ) und schlagen alles gut durch. Geben Sie hier schon etwas etwas Salz dazu. Später können Sie dann nochmals kurz abschmecken.

In einer Pfanne erhitzen Sie Butter und geben dann die Champignosscheiben dazu. Rösten Sie die Champignons schön braun an. Nehmen Sie dann die Champignons vom Herd und geben die angerösteten Pilze zu den geschlagenen Eiern. In die heiße Pfanne geben Sie nochmals ein Stcückchen Butter und geben dann die Eimasse mit den Champignon in die Pfanne. Gut anbraten und mehrfach wenden. Eventuell geben Sie nochmals etwas Salz dazu.

Dazu serveiren Sie eine Scheibe Schwarzbrot und einen heißen Pott Kaffee !



drucken