Rumgrog kochen – Zubereitung und Rezept

Heißer Grog Rum bei Erkältung


Wer mal einen tollen Grog ausprobieren will, der sollte mal den Rumgrog kennen lernen. Es ist ein einfaches Rezept aus dem Norden der Bundesrepublik. Die Zubereitung ist mehr als einfach und kann auch zu jeder Jahreszeit zubereitetet und getrunken werden. Den Grog wird hier in der Kategorie Cocktail – Rezepte mal eingestellt. Uns ist natürlich auch klar, dass es kein klassisches Cockteil – Getränk ist. Dies sollte aber nichts machen.

Diese Zutaten brauchen Sie für den einfachen Rumgrog:
( es geht um die Zutaten für eine mittlere Tasse – Kaffeetasse )
** Rum
** Zucker
** Wasser

So bereiten Sie den Rumgrog zu:
Stellen Sie zunächst etwas Wasser im Kocher auf. Es sollte wirklich kochend heiß sein. Das Wasser füllen Sie dann in Ihre Tasse um.  In einem anderen Gefäß erhitzen Sie etwas Rum aus der Flasche. Für eine Tasse benötigen Sie ca. 4 cl Rum. Den heißen Rum geben Sie dann in das heiße Wasser. Dazu noch etwa einen Teelöffel Zucker.

Alles gut vermischen und langsam trinken. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht im Mund verbrennen.
Ein tolles, schnelles Getränk für kalte Abende und bei Erkältungen. Er wärmt von innen.



drucken