Rußflecken aus der Kleidung entfernen & sauber machen

Rußflecken von der Kleidung entfernen


hemdRußflecken auf der schönen Kleidung – was ist da zu tun? Was Sie auf keinen Fall machen sollten, ist, dass Sie versuchen mit Ihren Fingern an den Rußflecken zu rubbeln. Die Folge wäre, dass Sie die Rußpartikel noch fester in den Stoff des Kleides, der Hose oder des Hemds ” drücken “. Dies sollten Sie vermeiden. Am besten gehen Sie mal wie folgt vor:

Klopfen Sie ” von hinten ”  an die Stelle wo sich der Rußfleck auf dem Kleidungsstück befindet. Dadurch erreichen Sie, dass zumindest der noch nicht festsitzende Ruß löst und abfällt.

Schütteln Sie das gesamte Kleidungsstück mal kräftig aus. Dadurch fällt auch der noch nicht so fest sitzende Ruß auch ab.

Auf den restlichen Ruß streuen Sie reichlich Salz auf die Stelle mit dem Rußfleck. Das Salz lassen Sie dann mal kräftig einziehen. 1 Stunde wäre da schon gut. Danach schütteln Sie das Salz ab und bürsten die Stelle ab. Jetzt sollte der Rußfleck verschwunden ( eigentlich ) sein.

Was auch noch gehen würde ist,  dass Sie die Rußstelle mit einer Kernseife im lauwarmen Wasser auswaschen. Das klappt übrigens auch auf der Wand und im Teppich.



drucken