Scholle braun gebraten mit Speck & Kartoffeln

Ein Fischgericht das fast jeder mag - Der Ablauf ist recht einfach und kann in jedem Haushalt problemlos auch nachgekocht werden. Man benötigt keine besonderen Kochkenntnisse, das bekommen auch Sie hin. Die einzelnen Kochschritte wollen wir Ihnen hier erklären.

Sie müssen das Schollenfilet natürlich richtig zubereiten. Dazu sollten Sie auf die Qualität der Scholle achten. Das Filet holen Sie in Ihrem Fischfachgeschäft um die Ecke. Hier bekommen Sie den Fisch schon fertig ausgenommen und im Grunde nach bratfertig. Das Kochrezept ist für 4 Personen, daher auch die 4 Schollen. Natürlich können Sie dies auf Ihren Haushalt und der Personenzahl selbst ausrichten.

Was Sie für das Rezept – Scholle gebraten – brauchen:

** 4 Schollen aus dem Fischgeschäft
**Zitronensaft
** Salz
**Pfeffer
** Mehl
** 250 – 300 Gramm Speck ( in Würfel geschitten )

Zubereitung:

Das gekaufte Schollenfilet waschen Sie nochmals unter fließendem Wasser kalt ab. Danach gut abtrocknen lassen. Sie können die Schollen auch mit einem Küchenkrepp – Papier gut trocken tupfen. Danach geben Sie auf beiden Seiten, etwas Zitronensaft. Danach würzen mit Salz und Pfeffer. Anschließend legen müssen Sie den Fisch in Mehl legen. Das überschüssige Mehl klopfen Sie wieder leicht ab.

In einer Pfanne ( haben Sie große Portionen ) sollten Sie 2 Pfannen nutzen, geben Sie die Speck – Würfelstückchen. Den Spacke braten Sie jeweils schon aus. Schieben Sie die Speck – Würfelstückchen dann in der Pfanne zur Seite und legen die Schollen, mit der weißen Seite in die Pfanne.

Die Stücke sollten schön in der Pfanne aufliegen. Braten Sie die Fischstücke mindestens 5 – 7 Minuten schön aus.  Nehmen Sie ein spitzes Küchenmeser und ritzen die Oberseite jetzt mit wenigen Schnitten ein. Dies ist erforderlich, dass der Fisch gut durchgaren kann. Nach der Garzeit von 5 – 7 Minuten drehen Sie die Stücke auf die dunkle – eingeritzte  – Seite und braten diese Seite auchnochmals 5 – 7 Minuten schon braun aus.  Das war eigentlich schon alles.

Danach nehmen Sie die Schollenstücke aus der Pfanne und richten Portionen schön auf den bereitgestellten Tellern an. Darüber geben Sie dann noch den ausgebratenen Speck dazu. Am besten servieren Sie zu diesem Fischgericht Salzkartoffeln. Diese können Sie auch noch mit etwas Petersilie garnieren.

Wir wünchen Ihnen einen guten Appetit.



drucken