Schweinekotelett paniert richtig braten – Zubereitung & Rezept

Schweinekotelett paniert nach Mama´s Art

Schweinekoteletts sind bei uns in der Familie ein wahrer Leckerbissen. Wir selbst machen dieses Fleischgericht sehr gerne. Es sind kein gr0ßen Kochfähigkeiten erforderlich, weil es ein einfaches Rezept ist. Am liebsten nagen wir danach auch die Schweinekoteletts – Knochen ab. Einfach in die Hand genommen und abgenagt. So haben wir es schon immer gemacht. Wir reichen dazu, wenn es passt Pommes frittes oder auch mal Kartoffelpüree. Hier wollen wir Ihnen aber nichts reinreden. Es kann jeder zu  Schweinekoteletts das reichen, was er mag.

Wir holen unsere  Schweinekoteletts beim Metzger im Ort. Hier können wir noch genau auf das Stück mit dem Finger zeigen, welches wir wollen. Wenn in Ihrem Supermarkt eine eigene Fleischerei mit Verkaufstheke angeschlossen ist, dann können Sie natürlich auch dort Ihre Schweinekoteletts einkaufen. Lassen Sie sich in der Metzgerei die Schweinekoteletts direkt abschneiden. Die Schweinekoteletts sollten mager und ca. fingerdick sein. Für 4 Personen wollen wir Ihnen das Rezept vorstellen.

Einkauf und Zutaten für Schweinekoteletts:
** 4 Schweinekoteletts ( mager und fingerdick )
** Butter
** 1 Ei
** Semmelbrösel
** Mehl
** Salz & Pfeffer

So bereiten Sie die leckeren Schweinekoteletts zu:
Legen Sie die 4 Schweinekoteletts auf ein Küchenbrett und klopfen die Schweinekoteletts etwas mit einem Fleischklopfer oder mit was Sie wollen. Anschließend salzen und pfeffern Sie die Schweinekoteletts. Danach lassen Sie die Schweinekoteletts etwas ” ruhen “.

In der Zwischenzeit bereiten Sie das Panieren vor und erhitzen eine große Pfanne mit Butter. Ziehen Sie die Schweinekoteletts nach und nach zuerst durch Mehl, dann durch Ei und danach in Paniermehl / Semmelbrösel. Wenn die Butter heiß ist legen Sie die Schweinekoteletts direkt in die Pfanne. Braten Sie jede Seite schön goldgelb an.  Bitte versuchen Sie nicht die Schweinekoteletts ständig hin und her zu wenden. Braten Sie erst die eine Seite goldgelb und dann die andere Seite. Danach sind die Schweinekoteletts direkt servierbereit. Zu den Beilagen haben wir weiter oben schon etwas geschrieben.

Denken Sie an das Abnagen der Knochen, das gehört einfach dazu !



drucken