Spiegeleiförmchen aus Silikon – Spiegelei Form Herz & Blume

Spiegelei Rezept & Kalorien

Ein Spiegelei zum Frühstück ist eine weitere Variante eines Eierfrühstückes. Diese Möglichkeit kennen sicherlich alle. Spiegeleier sind sehr rasch zuzubereiten und man benötigt auch keine Kochvorkenntnisse. Ei aufschlagen und in die Pfanne – fertig.

Wenn Sie des öfteren in einem Hotel ein Frühstück einnehmen, dann sehen Sie auch fast immer, dass die Spiegeleier dort immer eine gleichmäßige – runde – Form haben.  Die Köche der Hotels müssen natürlich eine schnelle Variante der Spiegeleier machen. Dass die Spiegeleier auch immer gleich aussehen, nimmt man dort die runden Förmchen um die Spiegeleier zu braten. Die Eier werden in diese kleine Formen geschlagen und werden dann auch nur so groß, wie das Förmchen ist. Es ist eine tolle Sache, ohne Zweifel. Die Förmchen kann man auch bei uns in den entsprechenden Fachgeschäften kaufen und dann auch in ” normalen ” Haushalten verwenden. Zum Teil bestehen Sie aus Silikon und es gibt sie in diversen Varianten, wie bspw. der beliebten Herzform oder Blumenform.

Was brauchen Sie für die Spiegeleier ( pro Ei ca. 200 kcal ):
** Eier
** Butter
** Salz
** eventuell etwas Pfeffer

Beim Frühstück:
** Toastbrot
** Butter
** Kaffee

Wenn Sie solche Förmchen nicht haben / benutzen, dann geht es auch mit einer einfachen Pfanne.  Erhitzen Sie ine Pfanne mit etwas Butter und schlagen das Ei / die Eier in die Pfanne. Achten Sie auf alle Fälle darauf, dass die Eidotter nicht verlaufen.  Braten Sie das Ei etwas an und geben dann Salz und eventuell ( nach Geschmack ) auch etwas Pfeffer über das Ei. Braten Sie mehrere Spiegeleier in der Pfanne achten Sie darauf, dass die Eier nicht ”  miteinander ” verbunden sind. Trennen Sie die Ränder mit einem Holzspachtel. Gewendet werden die Spiegeleier nicht.  Wenn das Eiweiss schön ” dicklich ” ist, ist das Spiegelei auch schon fertig. Raus nehmen und auf einem Teller servieren.

Beim Frühstück servieren Sie Toastbrot und einen heißen Pott Kaffee dazu. Spiegeleier passen auch zu einem Mittagessen mit Spinat.
Guten Appetit !



drucken