Tintenflecken entfernen aus Kleidung & Teppich

Tintenflecken auf der Kleidung, dem Teppich oder auf Leder sind auch immer wieder ein Thema, mit dem man sich beschäftigen muss. Wir sind hier kein ” reines Portal ” das sich mit allerlei Flecken beschäftigt und Tipps gibt, in diesem Fall ( Tintenflecken ) wollen wir dennoch 1 – 2 Tipps geben geben. Tintenflecken sind ärgerlich und sollten daher auch so schnell wie möglich behandelt werden. Es gibt eine ganze Reihe von wertvollen Tipps, wie die Tintenflecken am besten raus gehen und auch nachhaltig verschwunden bleiben.

Tintenflecken in Kleidung:
** Tintenflecken auf der Kleidung sollte man schnell angehen. Es gibt die Möglichkeit den Fleck mit Zitronensaft zu beträufeln und schon eine gewisse Zeit einwirken lassen. Danach das Kleidungsstück gut auswaschen. Der Fleck sollte dann verschwunden sein.
** Eine weitere Möglichkeit den Tintenfleck aus der Kleidung zu bekommen ist, den Tintenfleck mit Salz bestreuen. Auch hier einwirken lassen und dann gründlich waschen !

Tintenflecken auf Teppichböden:
** Auch hier gibt es einen einfachen Verbrauchertipp.  Auch hier gilt, so schnell wir möglich den Fleck bearbeiten. Nehmen Sie Mineralwasser ( mit Kohlensäure ) und machen den Fleck nass. Dann reiben Sie mit einem Tuch gründlich nach. Dies können Sie mehrfach wiederholen. Irgendwann ist der Tintenfleck weg.

Tintenflecken auf Leder:
** Tintenflecken auf Leder behandeln Sie wie folgt. Streuen Sie Backpulver auf den Fleck. Das Backpulver saugt die Tinte auf.  Streuen Sie mehrfach das Backpulver drauf, bis der Fleck verschwunden ist. Das geht wirklich !

Tintenflecke auf  Holz:
Auch hier gibt es ein tolles Rezept ! Nehmen Sie Essigessenz und verreiben dies auf dem Tintenfleck. So sollte der Tintenfleck recht schnell ” verschwinden”.



drucken