Tomatensuppe mit Gemüse – Möhren & Brokkoli

Leckere, einfache und schnelle Tomatensuppe

TomatenEs gibt natürlich eine ganze Reihe von Tomatensuppen – Rezepte. Ein weiteres Rezept wollen wir Ihnen dann auch noch hier vorstellen. Hier bei diesem Tomatensuppen – Rezept soll es um eine Tomatensuppe mit verschiedenen Gemüsen gehen. Auch diese Suppe ist relativ einfach in der Zubereitung und benötigt auch nicht sehr viel Zeit.

Klar, man muss die Zutaten einkaufen und dann auch das Gemüse zubereiten. Wir denken aber, dass Sie in 30 – 45 Minuten fertig sind, zumal Sie die Tomaten aus der Dose nehmen können. Dies erspart Ihnen Zeit.

Wenn Sie das Gemüse vorbereitet haben, kann es dann auch gleich los gehen.

Tomatensuppe mit Gemüse – Hier die Zutaten:
** 2 Dosen a`500 ml Tomaten ( in Stücke geschnitten )
** 1 Zwiebel
** 2 – 3 Möhren
** 200 Gramm Brokkoli
** 100 Gramm Erbsen ( es gehen die aus der Tiefkühltruhe )
** 1 Lauchzwiebel
** Tomatenmark
** 500 ml Gemüsebrühe aus dem Glas
** Salz & Pfeffer,
** Öl
** Zucker
** Paprikapulver – edelsüß

Zubereitung:
Zunächst sollten Sie die Zwiebel schälen und dann in ganz kleine Würfel schneiden. Erhitzen Sie dann einen großen Topf und geben 1 – 2 Esslöffel Öl in den heißen Topf. Dazu geben Sie dann die kleinen Zwiebelstückchen. Schwitzen Sie die Zwiebeln in dem Öl an.  Dazu geben Sie dann 1 Esslöffel Tomatenmark. Alles gut verrühren. Nach kurzer Zeit geben Sie dann die Tomaten aus den Dosen und die Gemüsebrühe aus dem Glas dazu. Kochen Sie dann alles gut auf. Nehmen Sie dann einen Pürrierstab und mixen alles klein. Schmecken Sie die halb fertige Tomatensuppe dann mit Salz & Pfeffer, mit etwas Zucker und etwas Paprika – edelsüß ab. Lassen Sie die Suppe dann einige Zeit köcheln.

In dieser Zeit bereiten Sie die Gemüseeinlagen vor. Schälen Sie die Möhren und schneiden dann alles in kleine Scheibchen. Den Brokkoli brechen Sie auf und teilen alles in sehr kleine Brokkoli – Röschen. Die tiefgefrorenen Erbsen holen Sie aus der Tiefkuhltruhe.

Nehmen Sie einen weiteren Topf  und geben etwas Wasser hinein. In das kochende Wasser geben Sie dann die Möhrenscheiben, die Brokkoliröschen und die Erbsen. Decken Sie den Topf ab und dünsten das Gemüse ca. 5 Minuten. Wichtig ist, dass Sie das Gemüse nicht allzu lange dünsten, damit das Gemüse nicht zerfällt. Es sollte noch schön bißfest bleiben.

Das Gemüse gießen Sie dann mit einem Sieb ab und geben das Gemüse dann zu den Tomaten in den anderen Topf. Alles zusammen kochen Sie nochmals heiß auf.  Das war eigentlich schon das Tomatensuppen – Rezept mit Gemüse.

Die Tomatensuppe servieren Sie dann heiß. Schneiden Sie die Lauchzwiebel in kleine Ringe und geben diese dann vor dem Anrichten auf den Tellern über die Tomatensuppe.  Zu der Tomatensuppe können Sie frisches Weißbrot reichen.



drucken