Wasserhahn tropft was tun – schnelle Hilfe – selbst reparieren?

Hilfe bis der Fachmann / Klempner kommt und den tropfenden Wasserhahn repariert.

Ein tropfender Wasserhahn ist so ziemlich das ” Nervigste ” was es geben kann ! Das ständige wiederkehrende Plopp  kann einem schon zum – egal zum was – treiben. Da sind Sie sicherlich mit mir einer Meinung !  Plopp – plopp  usw. man kann es nicht mehr hören.

waschbecken / wasserhahnAbhilfe ist hier schnelltens angesagt. Wenn man kein Fachmann ist und somit nicht selbst den tropfenden Wasserhahn reparieren kann, muss man zunächst zur Selbsthilfe greifen, bis der Fachmann, also der Installateur oder ein sonstiger Fachmann aus der Nachbarschaft zur Hilfe eilt.

Man kann sich mit wenigen Handgriffen zunächst mal selbst helfen.

Wir wollen hier mal 2 Tipps zur Beendigung des ” Plopps ” geben. Es gibt sicherlich noch etliche mehr. Wenn Sie auch noch Tipps wissen, dann schreiben Sie einen Kommentar, hier unter diesem Bericht. Wir übernehmen dann auch Ihren Tipp.

@ Nehmen Sie eine Schnur oder einen dicken Wollfanden und binden die Schnur oder den Wollfaden oben an dem Wasserhahn fest.  Der Wollfaden oder die Schnur muss oben so verlaufen, dass der Tropfen direkt auf die Schnur oder den Wollfaden gelangt. An diesem Wollfaden / Schnur ” läuft ” dann quasi der Tropfen nach unten in das Waschbecken. Kein ” Plopp ” mehr zu hören !

@ Was noch geht ist eine Plastikflasche. Schneiden Sie den Boden der Plastikflache mit einem scharfen Messer oder einer Schere ab. Danach klemmen Sie die Plastikflasche mit dem geöffneten Boden direkt oben an den Wasserhahn. Den Schraubdeckel der Flasche nehmen Sie ab. Der Tropfen tropft dann direkt an die Innenwand der Plastikflasche und läuft innen nach unten. Auch kein ” Plopp ” mehr !

@ Hier könnte Ihr Tipp stehen !



drucken