Zahnputzbecher Ablagerungen reinigen & entfernen – weißer Belag

Zahnputzbecher - weißer Belag am Rand entfernen


An Zahnputzbechern oder auch Zahnputzgläsern entsteht hin und wieder ein weißer Belag am Rand. Klar, dieser Rand würde nicht entstehen, wenn man täglich gründlichst den Becher / das Glas nach dem Gebrauch reinigen würde. Das macht man ja auch, keine Frage, aber der weiße Belag kommt doch. Das kennen Sie doch auch ? Es stellt sich die Frage, wie kann man diese weißen Beläge, wenn Sie nun mal vorhanden sind, wieder entfernen. Es geht eigentlich sehr einfach. Man sollte die Becher oder die Gläser hin und wieder mit dieser Methode reinigen.

Geben Sie einen gehäuften Esslöffel Salz in das Glas oder den Becher. Es kann das ganze  normale Haushaltssalz verwendet werden. Das Glas oder den Becher füllen Sie dann mit heißem Wasser bis zum Rand auf. Rühren Sie noch etwas um, dass sich das Salz auch komplett in dem Wasser auflöst. Die Salzlösung lassen Sie dann einige Zeit einwirken. Sie werden sehen, dass sich der weiße Belag auflöst und verschwindet. Leeren Sie das Salzwasser dann aus und spülen gründlich unter laufendem Wasser nach. Becher und Glas ins danach wieder strahlend sauber !



drucken