Chef-Rezepte.de

Tomatensuppe mit Reis / Reiseinlage kochen

Kategorie: Suppen

Hier wollen wir Ihnen eine Tomatensuppe nach einem etwas älteren Rezept auf www.rezepte-haushaltstipps.de vorstellen. Gerade Tomatensuppen kann man auf vielfältige Art und Weise zubereiten.  Bei diesem Rezept geht es darum, dass man nichts aus der Dose macht, sondern die Suppe mit frischen Tomaten kocht.

Sie brauchen also nur frische Tomaten bei Ihrem Gem√ľseh√§ndler, dem Markt oder im Supermarkt kaufen.

Die Tomaten sollten ” sch√∂n ” reif sein. √úber die Menge der Tomaten entscheiden nat√ľrlich Sie. F√ľr eine Tomatensuppe f√ľr 3 – 4 Personen sollten Sie aber mal so ca. 12 – 14 reife Tomaten einkaufen. Die restlichen Zutaten zur Tomatensuppe haben Sie sicherlich im Haus.

Was brauchen Sie f√ľr die leckere Tomatensuppe:
** 12 – 14 reife Tomaten
** Butter
** Mehl
** Salz
** Zucker
** Ei ( Eigelb )
** Reis ( Reis aus der Packung )

Zubereitung der Tomatensuppe – Hausmannskost:
Die gekauften Tomaten waschen Sie unter flie√üendem Wasser ab. Dann 1/4¬† Sie die Tomaten. Die gr√ľnen Stengel oben schneiden Sie heraus. Setzen Sie einen Topf mit ca. 1 Liter kaltem Wasser auf. Kochen Sie die Tomaten in dem Wasser weich. Wenn die Tomaten weich sind, streichen Sie die Tomatenviertel durch ein engmaschiges K√ľchensieb. Setzen Sie nochmals 1 Liter Wasser auf und kochen das Wasser auf. In das hei√üe Wasser geben Sie dann die ” durchgesiebten¬†” Tomaten.

In einem anderen Topf bereiten Sie eine helle Mehlschwitze aus 2 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Mehl zu. Dazu gibt man dann die Tomatensuppe und kocht die Tomatensuppe dann sämig. Schmecken Sie die Tomatensuppe mit Salz und etwas Zucker ab. Kurz vor dem Ende können Sie noch ein Eigelb unterschlagen.

Während die Tomaetnsuppe kocht bereiten Sie noch eine Packung Reis zu. Den Reis kann man dann mit in die Suppe geben. Alles gut vermischen und dann heiß servieren.


Quelle: : https://www.rezepte-haushaltstipps.de/tomatensuppe-mit-reis-4355.html

Copyright © 2011 - www.chef-rezepte.de - Rezepte & Haushaltstipps