Frittierfett wechseln – Fritöse reinigen nach jedem Gebrauch ?

Wie oft soll man das Frittieröl der Fritöse reinigen bzw. wechseln?

Ginge es nach manchen Hinweisen, sollte man das Frittierfett nach jedem Gebrauch reinigen ! Was halten Sie davon, dass man dies so machen sollte oder sind Sie da anderer Meinung? Ihre Meinung interessiert uns da schon, denn wir sind nicht unbedingt der Meinung, dass man dies nach jedem Gebrauch machen muss. Wir stellen zunächst mal fest, dass wir eine normale Friteuse, so mit einem Deckel und einem Thermostat der sich automatisch ein – und abschaltet, benutzen. Wir nutzen nicht einen großpen Eisentopf mit einem Einsatzkorb, den man noch früher benutzt hat. Also eine handelsübliche Friteuse. Diese Friteusen haben heute auch an der Vorderseite ja auch so einen Ablaufhahn, den man beim Fettwechsel oder bei der Frittierfettreinigung nutzen kann.

Also wir reinigen unser Frittierfett nicht ständig. Dies hängt natürlich auch davon ab, was man in der Friteuse hin und  wieder zubereitet hat. Sollte es mal Fisch gewesen sein und wollen dann zum Beispiel Hähnchenschenkl frittieren, machen wir das schon mal. Wenn wir aber ab und zu Hähnchen frittieren und auch Pommes frittieren, dann machen wir das nicht. Wir nutzen unser Frittierfett auch nicht übermäßig lange. 3 – 5 mal, dann kommt es raus und neues Fett wird eingefüllt. Es ist natürlich keine Frage, dass neues oder gereinigtes Fett zum Beispiel die Pommes knuspriger macht. Aber hier sagen, was solls, die Pommes schmecken auch so sehr gut!

## Wenn Sie Ihre Frittierfett reinigen wollen, dann sollten Sie es nach dem Erkalten mit einem großen Schöpflöffel abschöpfen und durch eine Filtertüte laufen lassen. Was noch ginge ist ein mehrlagiges Küchenkrepppapier. Die Filtertüte oder das Küchenkrepppapier sollten Sie in einem normalen Küchensieb auslegen. Dadurch soll das Fett dann laufen können. Die Ablagerungen können Sie dann entsorgen. Nach dem Siebdurchlauf ist das Frittierfett wieder perfekt gereinigt.

## Was sie aber auf keine Fall machen sollten, ist, dass Sie das gebrauchte und gereinigte Frittierfett mit neuem Fett mischen / auffüllen. Die Fettqualität wird durch das neue Fett nicht besser. Dann ist doch besser, das Frittierfett  komplett austauschen.



drucken