Gans / Hähnchen mit schön knuspriger Haut braten

Die Knusprige Haut beim Hähnchen ist doch das beste oder?


Bei einem schönen Gansbraten oder bei einem Hähnchen ist es das A & O ! Eine perfekt knusprige Haut macht die Gans oder das Hähnchen erst zum Festbraten.  Wie bekommt man eine solche knusprige Haut hin, das ist die Frage. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wir wollen hier auch mal eine Möglichkeit vorstellen. Der Tipp gilt natürlich nur bei der Zubereitung des Hähnchen oder der Gans im Backofen.

haehnchen

Die Haut muss ständig während des Bratens immer wieder mit dem austretendem Bratensaft aus der Gans oder dem Hähnchen bestrichen werden.  Dies ist mehrfach zu wiederholen. Etwa 15 – 18 Minuten vor dem Ende der Garzeit sollte man das Hähnchen oder die Gans mit kaltem Salzwaaser einpinseln. Das Salzwasser bereitet man sich vorher ganz einfach und schnell zu. 1/2 Liter Wasser und dazu reichlich Salz hineinstreuen, umrühren, fertig!  Das Einspinseln mit Salzwasser machen Sie auch mehrfach. Die Ofentemperatur sollten sie für kurze Zeit auf mindestens 225 Grad hochdrehen. Das Salzwasser in Verbindung mit der heißen Ofentemperatur bewirkt, dass die Haut der Gans oder des Hähnchens perfekt knusprig wird.


Hinweis zu Anzeigen


drucken